Eine reiche Gegend, einen Schatz zu entdecken

Das Hotel San Marco ist der ideale Ausgangspunkt, um die wunderschöne Gegend zu entdecken, die sich im größten Wasserspiegel Italiens reflektiert.

Jede Saison ist perfekt, um Peschiera und die Umgebung zu besichtigen: der wunderschöne Winter, die Frühlingsdüfte, die Lebhaftigkeit des Sommers und die Herbstfarben spiegeln sich in den ruhigen Seewellen.  

Die schöne Stellung der Struktur, die das Hotel San Marco beherbergt, verbindet die Ruhe des städtisches Ballungszentrum mit den architektonischen Schönheiten der kleinen Stadt Peschiera, das hervorragende Panorama  und die vielen touristischen Attraktionen, die sich in der Nähe befinden: der Garda Parkkomplex, die mittelalterlichen Ortschaften, die Naturparks, die Kunststätten, Sportzentren und alle die optimalen Gelegenheiten, die den Aufenthalt bereichern.               

Der untere See beherbergt zwei wichtige Themalzentren, Golfplätze und renommierte Restaurants. Neben dem Wohlsein und Relax, bietet der Gardasee verschiedene Möglichkeiten, um einen schönen Urlaub zu verbringen.

die Geländebeschaffenheit bietet nämlich verschiedene Sportaktivitäten an: vom Kite Surf zum Reiten, vom Golf zum Cross-Mountain, vom Trekking zum Golf, vom Canyoing zum Paragliding.     

Diese Website oder ihre Drittanbieter-Tools verwenden Cookies, die für die Funktionalität notwendig sind und um die in den Cookie-Richtlinien dargelegten Zwecke zu erreichen. Wenn Sie mehr erfahren oder Ihre Zustimmung gegenüber allen oder einzelnen Cookies zurückziehen möchten, ziehen Sie bitte die cookie policy zurate.
Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies einverstanden.