Umgebung

Das Seegebiet und weiter erkunden

Die Umgebung des Hotels San Marco bietet viele Möglichkeiten für die unterschiedlichsten Aktivitäten: Peschiera del Garda ist ein strategischer Standort, um dank der Autobahn A4, dem Bahnhof und verschiedenen Verbindungen wie der Radweg von Mantova nach Peschiera sowohl den Gardasee als auch die umliegenden Regionen von Mailand bis Venedig oder bis nach Trento und Mantova zu erkunden.

Gardasee

Aufmerksamkeitserregend ist zuallererst der See, mit all seiner Schönheit: machen Sie einen Spaziergang am felsigen Strand oder legen Sie sich hin, um sich an der Küste auf Ihrem Badetuch zu sonnen. Das Hotel San Marco befindet sich nur 200 m vom nächsten Strand entfernt, jedoch können Sie sich Jeden Tag für einen Ortswechsel entscheiden: zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Wagen können Sie im Sommer wie zu anderen Jahreszeiten in Peschiera und rund um den ganzen Seegebiet zahlreiche Buchten und Ufer entdecken.

Peschiera

Peschiera del Garda befindet sich in einer idealen Lage, um mehrere andere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung wie die Gardasee-Städte Desenzano del Garda, Sirmione mit den Catullo-Höhlen, Gardone Riviera mit der Vittoriale degli Italiani, Lazise, Riva del Garda, aber auch die größeren umliegenden Städte wie Brescia und Verona zu erreichen. Hier finden Sie Museen, Ausstellungen, kulturelle Veranstaltungen, das großartige Spektakel, das in der Arena von Verona bei der Opernsaison angeboten wird, sowie zahlreiche religiöse Tourismusangebote, darunter das Santuario del Frassino (d.h. ein Heiligtum)in Peschiera.

Lokale Produkte

Wenn Sie den Gardasee und sein Gebiet von seiner schönsten Seite kennen lernen möchten, ist die kostbare lokale Önogastronomie mit Produkten wie Öl, Weinen, Zitronen, Trüffeln und natürlich Seefisch, z.B. die Renke auch bekannt unter dem Namen das Felchen, die Sardine, der Hecht ein guter Ausgangspunkt. Unter den önologischen Produkten sollen Sie auf eine Kostrobe von Lugana-Wein, der auch in der Gegend von Peschiera angebaut wird, zusammen mit dem Chiaretto von Bardolino und Chiaretto della Valtenesi, Groppello, Soave, Custoza sowie den Weinen Franciacorta und Valpolicella der nahe gelegenen veronesischen Berge unbedingt nicht verzichten. Der Aufenthalt im Hotel San Marco ist ein hervorragender Abfahrtsort für einen Besuch von Vinitaly.

Sportaktivität

Wenn Sie gerne Sport treiben, können Sie Wassersportaktivitäten mit Boot und Motorboot sowie verschiedenen Sportarten beispielsweise Wasserski, Segeln, Windsurfen und Tauchen nachgehen. Tennis, Wandern, Radfahren, Wandern und Golf sind ausgezeichnete Alternativen. Wenn Sie sportbegeistert sind, findet im September das internationale Triathlonrennen der Volkswagen TriO Series in Peschiera del Garda statt, eine einmalige Gelegenheit, um diese Disziplin aus nächster Nähe zu entdecken.

Einkaufen

Für Ihr persönliches Einkaufen finden Sie Geschäfte und Einkaufszentren in den nahegelegenen Städten, wie Adigeo und Grande Mela in Verona oder Freccia Rossa und Nuova Flaminia in Brescia, aber auch näher am See, wie Grand’Affi, Il Leone in Lonato del Garda, Le Vele in Desenzano.

Themenparks

Zur Unterhaltung von Kindern und Erwachsenen bieten Ihnen Gardaland, Movieland Studios, Parco Natura Viva, Caneva World, Wasserpark Cavour, Parco Giardino Sigurtà und die sonstigen Wasser- und Themenparks in der Umgebung zahlreiche Möglichkeiten für Spaß und Entspannung.

Buchen Sie Ihren Urlaub
Aufmerksamkeit auf jedes Detail und komfortable Räume, um jeden Moment im Zimmer bestmöglich zu genießen: entdecken Sie sofort die Verfügbarkeiten und Preise für den Zeitraum, der Sie interessiert. Die Zimmer des Hotels San Marco werden Sie mit jeden Annehmlichkeiten in Peschiera empfangen!
Diese Seite bietet die Verwendung bestimmter Kategorien von Cookies aus verschiedenen Gründen. Weitere Informationen über zu den verwendeten Kategorien von Cookies und die Beschränkung ihrer Nutzung finden Sie in der Cookie-Richtlinie.